Regionalverband will den Sauberg als Windkraft-Vorranggebiet

Regionalverband will den Sauberg als Windkraft-Vorranggebiet

In einer Pressemitteilung kündigt der Regionalverband an, daß ein Teilregionalplan Windenergie für die gesamte Region Nordschwarzwald aufgestellt wird. Und dieser Plan enthält nicht nur einen Teil des Saubergs/Büchenbronner Höhe, bei dem jeder vernünftig denkende Mensch feststellen muß, daß die gefundenen Rotmilane doch sicher nicht an der Gemarkungsgrenz umkehren. Er enthält auch die bereits zerstörten Flächen bei Straubenhardt, die Hügel bei Waldrennach und Langenbrand, die gesamte Umgebung Schömbergs sowie die Hügel um Dennach, Höfen und Oberreichenbach mit Würzbach. (Planungsunterlagen)

Bis 27.04.2018 waren von Privatleuten hierzu Stellungnahmen möglich. Dem Vernehmen nach gingen weit über 10000 Stellungnahmen ein, darunter auch über 100 teilweise sehr umfangreiche Stellungnahmen aus Büchenbronn.